HERZLICH

    WILLKOMMEN!

    Wir freuen uns, Sie auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken!

     

    TYPISCH

    SCHAPENDOES

    Wesen

    Schapendoezen (das ist nun mal die Mehrzahl) sind

    • Menschen und anderen            Tieren gegenüber aufgeschlossen und freundlich

    • keine ängstlichen Hunde

    • neugierig

    • anhängliche Schmusehunde

    • Arbeitshunde, die ihre Bewegung und Beschäftigung brauchen

    • keine Couch-Potatoes

    • ihren Bezugspersonen eng verbunden

    • angenehme Familienhunde

    Beschäftigungen
    Ein Schapendoes ist ein Hütehund, gezüchtet, um zu arbeiten. Deshalb ist es nach unserer Meinung auch wichtig, einen solchen Hund neben den Spaziergängen auch immer wieder geistig zu fordern. Wenn man sieht, wie der Hund bei Spiel, Spaß und Arbeit aufblüht, merkt man, wie wichtig das für ihn ist, und wie schade es wäre, ihm solche Zeiten vorzuenthalten.
    Schapendoezen sind für so ziemlich alle Hundesportarten geeignet, außer natürlich für eine Schutzhundeausbildung. Und jede Art von Herumtoben mit ihren Menschen, Kunststückchen einüben, kleine Aufgaben während der Spaziergänge erledigen, oder was einem sonst einfallen mag, macht so einem Hund Spaß! Es gibt auch Schapendoezen, die als Besuchs-, Therapie- oder Assistenzhunde arbeiten. Auch als Suchhund wird mancher Schapendoes eingesetzt.
    Fellpflege
    So ein Langhaarhund muss natürlich regelmäßig gekämmt werden. Und zwar überall: Im Gesicht genauso wie an den Innen- und Außenseiten der Ohren, der Beine, am Bauch und am Schwanz. Da Schapendoezen recht unterschiedlich in ihrer Fellstruktur sein können, verfilzen sie auch unterschiedlich schnell, so dass man nicht pauschal sagen kann, wieviel Zeit dafür eingerechnet werden muss. Unsere Geena hat sehr leicht zu pflegendes Fell: Wenn wir sie einmal im Monat auf den Pflegetisch legen, brauchen wir etwa 1 1/2 Stunden und sind dann fertig. Genauso gibt es auch Rassevertreter, bei denen die Besitzer jede Woche ran müssen. Wichtig ist aber immer, dass man schon den Welpen an die Prozedur gewöhnt. Da ziept das Kämmen noch nicht, und man kann das Hundekind für jedes Stillhalten und schönes Liegenbleiben mit Leckerlis belohnen. So hat man später einen Hund, der bei der Fellpflege vielleicht sogar einschläft :-)
    Ansprüche an den Besitzer
    • viel Liebe und Geduld
    • Zeit für ausgiebige Spaziergänge (wir gehen täglich etwa zweimal eine Stunde)
    • Verspieltheit, damit man mit dem Hund Spaß an Albernheiten und Herumtoben hat ;-)
    • Fähigkeit, über schmuddelige Fußböden auch mal hinwegsehen zu können (so ein Fellmonsterlein bringt den halben Wald mit nach Hause...)
    • Freude an einem sehr anhänglichen, Körperkontakt liebenden Mitbewohner
     
    UNSERE ADRESSE

    Jederezeit...

    aber nur nach Vereinbarung ;-)

    WIR SIND FÜR SIE DA
     

    ÜBER

    UNS

    "Wolfsteindoesje" heißt unsere Zuchtstätte, weil die Burgruine Wolfstein über unsere gesamte Gegend blickt. Von unserem Wohnzimmer, unserer Terrasse, unseren Spaziergängen - von überall können wir zur Wolfstein hochsehen. Da die Verniedlichung von "Schapendoes" Doesje" heißt, werden unsere Welpen kleine, süße "Wolfsteindoesjes" sein.

    Wir- das sind mein Mann und ich zusammen mit unserer Tochter, die noch bis 2018 zur Schule  geht, und unseren beiden Hunden: Geena (spricht man wie "Gina" aus) ist auf dem Bild die Dunkle und auch unsere Schapendoes-Hündin. Sie ist im Juli 2014 geboren und um sie bzw. ihren Nachwuchs soll es auf diesen Seiten gehen. Und Lumi (die Blonde) ist unsere Gos d`atura Català-Hündin, geboren im Februar 2012. An den meisten Wochenenden wächst unsere Familie bis zu 10 Personen an, denn da kommen oft noch unsere drei Söhne, die in Regensburg studieren, zu uns nachhause und bringen gleich noch ihre Freundinnen und seit März 2017 auch unseren lieben kleinen Enkelsohn mit :-) Wir wohnen am Rande eines ruhigen Dorfes und haben einen großen Garten zum Toben sowie viel Wald, Wiesen und Felder direkt vor der Haustür, so dass unsere Spaziergänge nicht langweilig werden ;-)

    Unsere Geena ist der vierte Hund, den wir erzogen haben, und der Erste, von dem wir so begeistert sind, dass wir mit ihm züchten möchten. Solche Hunde wie sie brauchen die Menschen, davon sind wir überzeugt ;-)

    Geena ist ein sehr freundlicher, aufgeschlossener Hund. Egal ob Erwachsene oder Kinder, fremde Hunde oder andere Tiere, sie interessiert sich für alles und ist der Meinung, dass die Welt nett ist. Sie ist ein richtiger Gute-Laune-Hund :-) Angst kennt sie fast gar nicht: Wenn sie mal durch etwas erschreckt wird, will sie das Etwas hinterher sofort kennenlernen, um dann zu merken: "Ist gar nicht schlimm!". Bisher hatte Geena noch nie mit einem Hund Ärger und kam mit allen Hunden, denen wir begegnet sind, gut zurecht. Sie spielt furchtbar gerne mit Hunden und uns Menschen. Das Schöne ist, dass sie auch beim Spiel noch weiß, wo ihre Menschen sind und auch abrufbar ist.

    Geenas Gesundheitsdaten und andere zuchtrelevante Informationen finden Sie unter Geenas Daten

    KONTAKT

    AUFNAHME

    POSTANSCHRIFT

    Kirsten und Jan Henning Mehlfeldt

    Heinrichsburgstrasse 61

    D-92348 Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz / Bayern

    Telefon: +49-9189-409383

    Email: wolfsteindoesje@gmx.de

    Internet: www.schapendoes-wolfstein.com
     

    IHRE NACHRICHT AN UNS
     

    Über eine Nachricht freuen wir uns sehr! E-Mails sind uns immer willkommen, und wir antworten Ihnen gerne auf Ihre Fragen rund um den Schapendoes .

    This site was designed with the
    .com
    website builder. Create your website today.
    Start Now